Hebammenpraxis Havelnest
Hebammenpraxis Havelnest

Team

unser Team:

Katharina Horn
Telefon: 0171/3243354
horn@hebammen-havelnest.de

Über mich

Katharina Horn

Ich kann bis Herbst 2019 keine Geburten anbiete, da ich zur Zeit im Harz lebe.

Zur Zeit bieten wir keine Beleggeburten im Waldkrankenhaus an.

Nadine Koch
Telefon: 0163/2051999
koch@hebammen-havelnest.de

Über mich

Ich heiße Nadine Koch, wurde 1980 geboren und habe drei Kinder.

Ich bin seit 2002 Hebamme und habe nach meiner Ausbildung angestellt in einem Kreißsaal gearbeitet.

Seit 2005 bin ich ausschließlich freiberuflich tätig und betreue Familien in der Schwangerschaft und in der Zeit nach der Geburt und Stillzeit.

Mir macht es sehr viel Freude, Familien in dieser spannenden Zeit zu begleiten.
Ich freue mich sehr auf Ihren Anruf.

Tätigkeitsfeld:
• Schwangerenvorsorge
• Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
• Sanfte Hilfe bei Beckenendlage
• Geburtsvorbereitungskurse für Paare
• Wochenbettbetreuung
• Stillbegleitung
• Rückbildungskurse mit Kindern
• Mutter-Kind-Treff

Zusätzliche Qualifikation:
• Weiterbildung Homöopathie
• Fußreflexzonenmassage
• Akupunktur (zur Zeit in Ausbildung)

Jacqueline Ermerling
Telefon: 0163/4145123
ermerling@hebammen-havelnest.de

Über mich

Ich heiße Jacqueline Ermerling, bin geboren 1984 und seit 2009 Hebamme.

Mit meinen drei Kindern und meinem Mann lebe ich in Falkensee.

Nach meiner Tätigkeit in Berliner Kliniken freue ich mich nun sehr, Ihnen eine individuelle und persönliche Betreuung anbieten zu dürfen. Durch meine Kinder weiß ich wie wichtig, aufregend und bedeutsam die Zeit rund um Ihre Geburt ist und unterstütze Sie gerne in folgenden Bereichen:
• Geburtsvorbereitung
• Hilfe bei Beschwerden
• Mutter-Kind-Gruppen
• Rückbildung
• Säuglingspflege
• Schwangerenvorsorge
• Stillbegleitung
• Wochenbettbetreuung

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Ich freue mich Sie kennenzulernen und in dieser wichtigen Zeit zu begleiten.

Anne Kley
Telefon: 0179/1348265
kley@hebammen-havelnest.de

Über mich

Mein Name ist Anne Kley. Seit 2005 bin ich ausgebildete Hebamme. Seitdem habe ich sowohl in der Klinik, als auch als freiberufliche Hebamme vielen Kindern auf die Welt geholfen und die Eltern bei der Familienvergrößerung begleitet.

Inzwischen habe ich aber nicht nur anderen Kindern auf die Welt geholfen, sondern auch selber zwei bekommen. Gemeinsam mit den beiden Raketen und meinem Mann lebe ich in Berlin-Spandau.

In der Praxis Havelnest begleite ich Frauen vor allem in der Vor- und der Nachsorge. Abwechselnd mit meinen Kolleginnen veranstalte ich auch Kurse, zu denen auch die Partner gern gesehene Gäste sind.

Gerade wenn es das erste Kind ist, gibt es oft eine Menge Fragezeichen.
In der Vorsorge ist das neben den medizinischen Untersuchungen ein großes Thema. Es macht mir viel Freude mit Ihnen als Eltern die Geburt und die aufregende Zeit danach vorzubereiten. Nach der Geburt bin ich in der ersten Zeit für Sie da, bis Sie mich nicht mehr brauchen. Auch während der gesamten Stillzeit kann ich mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Seit 2012 bin ich K-Taping-Therapeutin. Das sind diese bunten Klebebänder die häufig auch bei Sportlern zu sehen sind. Diese Methode ermöglicht es in der Schwangerschaft und nach der Geburt ohne Medikamente Schmerzen zu lindern.

Ich freue mich über Ihren Anruf.

Isabelle Materne
Telefon: 0162/2705322
isabelle.m@hebammen-havelnest.de

Über mich

Mein Name ist Isabelle Materne.

Ich bin in Thüringen aufgewachsen und habe dort auch 2003 - 2006 meine Hebammenausbildung absolviert.

2007 zog ich nach Berlin-Spandau und arbeitete bis 2009 im evangelischen Waldkrankenhaus Spandau in der Geburtshilfe, auf der Wochenstation und in der Schwangerenbetreuung.

In dieser Zeit habe ich auch begonnen Familien in der ersten gemeinsamen Zeit mit dem neuen Erdling zu begleiten und ihnen im Wochenbett mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

2009-2010 habe ich als Hebamme im Kreißsaal des Ernst von Bergmann Potsdam gearbeitet und konnte dort weitere geburtshilfliche Erfahrung sammeln.

2010 kam meine Tochter zur Welt und ich lernte meinen Beruf von einer völlig neuen Seite kennen.

Nach meiner Elternzeit habe meine eigene Hebammenpraxis in Kooperation mit einer gynäkologischen Gemeinschaftspraxis in Potsdam gegründet.

2012 kam mein Sohn zur Welt.

Nun freue ich mich (nach meiner Elternzeit) im Havelnest werdenden Familien, vom ersten Schwangerschaftszeichen bis in die aufregende, vielleicht manchmal auch anstrengende, aber vor allem sehr glückliche Zeit des Wochenbetts zu begleiten. Ich möchte sie darin bestärken und unterstützen in ihre eigene Kraft und Intuition zu vertrauen und so ihr eigenes kleines Menschenkind jeden Tag ein wenig besser kennenzulernen.

Durch meine Tochter habe ich mich intensiv mit dem "Tragen des Neugeborenen" beschäftigt und verschiedene Tragetuchbindeweisen und Tragehilfen kennengelernt. Darum biete ich sehr gerne Trageberatungen an. Wir probieren verschiedene Arten des Tragens zusammen aus, um am Ende die genau Richtige für jede Familie zu finden.

Des weiteren unterstütze ich Sie in diesen Bereichen:
• Schwangerenvorsorge
• Geburtsvorbereitung
• ayurvedische Massage in der Schwangerschaft und im Wochenbett
• Wochenbettbetreuung
• Stillberatung / Hilfe bei Stillschwierigkeiten
• Rückbildung

Annegret Gründel
Telefon: 0170/8688338
gruendel@hebammen-havelnest.de

Über mich

Mein Name ist Annegret Gründel.

Zusammen mit meinem Mann und unseren zwei Kindern lebe ich in Oranienburg.

Nach meinem Hebammenexamen 1992 arbeitete ich zunächst in Hamm in NRW.

Seit 1994 arbeite ich im EV.Waldkrankenhaus Spandau und habe dort vielen Kindern auf die Welt geholfen.
Seitdem betreue ich Frauen in der Vorsorge und im Wochenbett.Im Krankenhaus führte ich lange Zeit Rückbildungskurse durch.

In der Hebammenpraxis Havelnest biete ich Ihnen Vorsorgen und Wochenbettbetreuung an.

Ab Januar 2015 werde ich das Team der Praxis zusätzlich mit Kursen wie Schwangerengymnastik und Rückbildung unterstützen.

Da ich nicht ganz auf die Geburtshilfe verzichten möchte,bin ich weiterhin in Teilzeit im Waldkrankenhaus angestellt.

Ich freue mich darauf Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Sara Browne
Telefon: 0152/26003351
browne@hebammen-havelnest.de

Über mich

Mein Name ist Sara Browne.

Ich bin verheiratet und habe ein Kind.

Nach meinem Abschluss 2011 habe ich in einer Hebammenpraxis in Leipzig gearbeitet und dort schon erste Erfahrungen in Vor- und Nachsorge sammeln können. Da es aber immer mein Traum war auch im Ausland zu arbeiten, bin ich 2012 für 1,5 Jahre nach Afrika gereist um in einem kleinen tansanischen Krankenhaus mitzuarbeiten. Dort konnte ich auch über die Geburtshilfe hinaus viele Erfahrungen sammeln.

Zurück in Deutschland arbeitete ich zunächst in einem kleinen Krankenhaus im Erzgebirge und begann auch bald neben der Krankenhausarbeit Nachsorgen zu übernehmen.

Seit 2016 bin ich ganz selbstständig und betreue Frauen in der Schwangerschaft und im Wochenbett. Zusätzlich gebe ich Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse. Meine Zusatzqualifikationen sind Akupunktur und Kinesio-Taping.

Eva Jurkatis
Telefon: 0176/23256928
jurkatis@hebammen-havelnest.de

Über mich

Mein Name ist Eva Jurkatis.

Ich bin 1986 geboren und habe ein Kind.

Nach meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin habe ich meinen Traumberuf der Hebamme erlernen dürfen. Seit 2015 bin ich mit vollem Herzen Hebamme.

Direkt nach Abschluss meines Examens habe ich im Kreißsaal gearbeitet und seit Ende 2015 betreue ich als freiberufliche Hebamme Familien in ihrer häuslichen Umgebung.

Während der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Stillzeit biete ich Ihnen eine individuelle und persönliche Betreuung.

Rufen Sie mich gerne an. Ich freue mich auf Sie!

Tätigkeitsfelder:

  • Geburtsvorbereitungskurse für Paare
  • Schwangerenvorsorge
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Wochenbettbetreuung
  • Stillberatung
  • Beikostberatung
  • Rückbildungskurse

Mehr über mich und meine Leistungen erfahren Sie auf meiner Homepage.

www.hebamme-eva-spandau.de

Delia Wendland
Telefon: 0179/5494859
wendland@hebammen-havelnest.de

Über mich

Mein Name ist Delia Wendland.

Ich bin eine der Teamhebammen im Havelnest.

Gemeinsam mit meinem Mann und meinen zwei Kindern wohne ich im Berliner Umland.

Nach meinem Examen 2005 habe ich nur vorrübergehend in der Klinik gearbeitet, da ich meine Erfüllung in der selbstbestimmten und individuellen Arbeit mit den werdenden Familien gefunden habe. Seitdem fasziniert mich das, was ich von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende meiner Betreuung bei Ihnen erleben darf.

Als Hebamme sehr emotionale Momente erfahren, die unmittelbar an die Wurzeln des Lebens heranführen. Beginnend bei dem Wunsch nach einem Kind, weiter durch die spannende Zeit der Schwangerschaft, durch den alles verändernden und urgewaltigen Prozess der Geburt, um dann schließlich im Leben mit Minimensch, als Familie, neu zu landen. Ich liebe diesen großen Bogen, den unser Beruf spannt......und da zu begleiten, empfinde ich als großes Privileg.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Schwangerenvorsorge
  • Hilfe bei Beschwerden
  • Betreuung bei kleinen Geburten (Fehlgeburt)
  • Sanfte Wendungshilfen bei Beckenendlage
  • Kinesio-Taping ®/ Cross Taping
  • Akupunktur ( noch in der Ausbildung)
  • Geburtsvorbereitung
  • Wochenbettbetreuung
  • Rückbildung
  • Stillberatung/ Hilfe und Betreuung bei Stillschwierigkeiten
  • Ernährungsberatung bzw. B(r)eikostberatung
  • Betreuung von Regenbogenfamilien
  • Hebamme an Schulen

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen und Ihrer Familie ...
Midwifery matters!!


Mein Name ist Christa Oßwald.

1999 bin ich mit meinem Mann und unserer Tochter (inzwischen erwachsen) nach Falkensee gezogen -raus aus der Stadt Berlin.

Ich bin Erzieherin, Diplom-Pädagogin und durch den Deutschen Kinderschutzbund ausgebildete Elternkurstrainerin für den Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ ® und habe in verschiedenen Bereichen der Familienbildung und -beratung viel Erfahrung mit den Fragen und Themen machen können, die für Eltern interessant und wichtig sind.

Aus meiner eigenen Erfahrung als Mutter habe ich die positiven und unterstützenden Seiten eines Elternkurses erfahren und dadurch viel Klarheit und Entspannung in der Erziehung meiner Tochter erlebt.
Seit 2008 führe ich selber, schwerpunktmäßig in Falkensee, diese Elternkurse „Starke Eltern – Starke Kinder“ ® für interessierte Eltern durch. Im Havelnest biete ich seit 2014 den speziell für Eltern von Kindern von 0 – 3 Jahren entwickelten Kurs an, mit den für diese Altersgruppe spezifischen Themen. Das Konzept der „anleitenden Erziehung“ hat mich als Profi und auch als Mutter in der Praxis überzeugt.
Kindern mit Liebe, Wertschätzung, Achtung und Respekt zu begegnen, ihre Entwicklung positiv zu unterstützen, ihnen Freiraum zu geben und klar und deutlich mit ihnen zu kommunizieren sind wichtige Aspekte des Kurses. Eltern darin zu unterstützen auf jegliche Gewalt in der Erziehung zu verzichten ein weiterer.

Eltern wollen alle das Beste für ihr Kind, aber was ist das Beste und wie setze ich es um?

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Mein Name ist Christian Böldicke, ich bin 37 Jahre alt und habe eine Tochter im Alter von drei Jahren. Mit meiner kleinen Familie wohne ich in Nauen.

Ich erlernte den Beruf eines Gas-Wasser- und Heizungsinstallateurs, bin aber seit 2006 nicht mehr auf diesem Gebiet tätig, sondern arbeite nun hauptberuflich als Teamleiter bei E-Plus in Potsdam.

Im Jahre 2007 habe ich eine Qualifikation zum Sanitäter absolviert und unterrichte seit 2008 nebenberuflich alle Altersgruppen in verschiedenen Themengebieten rund um die Erste Hilfe, mit großem Interesse auch die Erste Hilfe bei Kindernotfällen. Dabei liegt es mir besonders am Herzen, Eltern, Erziehern, Tagesmüttern sowie auch Omas und Opas ein sicheres Gefühl zu vermitteln und richtig zu handeln, sollte einmal ein Notfall eintreten.

In unseren Kursen sprechen wir gemeinsam folgende Beispielfälle durch:
• Das bewusstlose Kind
• Der kindliche Fieberkrampf
• Pseudokrupp
• Der plötzliche Säuglingstod
• Ertrinken
• Herz-Lungen-Wiederbelebung
• Insektenstich im Mund und Rachenraum
• Verletzungen und Blutungen
• Verbrennungen
• Vergiftungen

Über Ihren Anruf würde ich mich sehr freuen und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen.

Christian Böldicke


© 2012 - 2018  Straub Medienservice